Am Bravura-Stausee

 

An der Küste der Algarve ist es schon im Februar nicht leicht, einen guten Wohnmobil-Stellplatz zu finden. Campingplätze gibt es viele, auch kommerzielle Wohnmobil-Stellplätze sind verfügbar. Aber sie sind überwiegend große Areale mit Massen von Campern. Die wenigen Möglichkeiten, frei zu stehen, sind entweder hässliche, ungemütliche Plätze oder sie sind inzwischen gesperrt bzw. verboten, weil sie im Naturpark liegen. Oberhalb des Barragem da Bravura, nördlich von Lagos, haben wir bei CamperContact einen geräumigen Parkplatz gefunden, für zwei ruhige Nächte. Der Stausee ist sehenswert, allerdings ist sein Wasserstand traurig niedrig.

english:

At the Bravura Reservoir

On the Algarve coast, it is not easy to find a good motorhome pitch even in February. There are many campsites, and commercial motorhome sites are also available. But they are mostly large areas with masses of campers. The few options for free standing are either ugly, uncomfortable sites or they are now closed or forbidden because they are in the nature park. Above the Barragem da Bravura, north of Lagos, we found a spacious parking space at CamperContact, for two quiet nights. The reservoir is worth seeing, but its water level is sadly low.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.