Am Leuchttum Louisbourg

Die Überfahrt nach Neufundland haben wir um zwei Tage verschoben, denn bei Starkwind ist uns die sechsstündige Fährpassage auf offener See nicht geheuer. Stattdessen fahren wir nach Louisbourg und suchen den dortigen Leuchtturm. Wie schon oft, wenn ein Leuchtturm unser Ziel war, finden wir eine aufregende Landschaft. Bei herrlichem Wetter tobt sich unterhalb des Turms die Brandung an den zerklüfteten Felsen aus. Ein gut ausgebauter Wanderweg führt oberhalb der Felsküste durch Wald und Fenn.

english:
At the Louisbourg lighthouse

We have postponed the crossing to Newfoundland by two days, because in strong winds we are not fond of the six-hour ferry crossing on the open sea. Instead we drive to Louisbourg and look for the lighthouse there. As often happens when a lighthouse was our destination, we find an exciting landscape. In beautiful weather the surf rages on the rugged rocks below the tower. A well-developed hiking trail leads above the rocky coast through forest and fen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.