Austnesfjord bis Flakstad

 

Für die nächsten Tage sind weitere Nordlichter und der für ihre Sichtung erforderliche wolkenlose Himmel prognostiziert. Wir fahren darum nach Südwesten über Lofoten bis Flakstad und erkunden bekannte Stellen, die für Nordlichtbeobachtungen geeignet sind. Dabei müssen wir erkennen, dass nicht einzelne sondern sehr viele Fotografen unterwegs sind und schon frühzeitig vielversprechende Plätze „besetzten“. Das Nordlicht in der Nacht fällt nur schwach aus, aber wir haben schon am Tag einige grandiose Szenerien fotografiert.

english:
Austnesfjord to Flakstad

Further northern lights and the cloudless sky required for their sighting are forecast for the next few days. We therefore drive south-west across Lofoten to Flakstad and explore well-known places that are suitable for northern light observations. We have to recognize that there are not few photographers on the move, but very many, and that they “occupy” promising places early on. The northern lights at night are only weak, but we have already photographed some magnificent sceneries during the day.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu „Austnesfjord bis Flakstad“

  1. … leute, das ist echt über der schmerz-u. neidgrenze-:))) – das ist schon die übertreibung der schönheit …
    einfach gigantisch – ich wünsche es euch so u. freu mich mit! gratuliere zu diesen perpektiven – passt auf, dass die speicherkarten nicht verglühen!
    alles gute zu euch!
    willi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.