Reinhard

Rocher Percé

Anfang und chronologische Reihenfolge des Kanada-Reiseberichts gibt es hier und

den Anfang unseres Reiseberichts von Yukon und Alaska hier

english:
Start and chronological sequence of the Canada travelogue is here and

the start of our travelogue of Yukon and Alaska here

 

Wir haben Glück, denn die Attraktion, die im Sommer Percé von Touristen überquellen lässt, liegt an diesem Herbsttag auch in der Sonne: Der Rocher Percé, 5 Mio. t Kalkstein, 88 m hoch, 438 m lang. Die Erosion nagt an ihm und hat einen 20 m hohen Torbogen hindurch gearbeitet. Von einer Infotafel erfahren wir, dass der Felsen in rund 16.000 Jahren vollständig zerbröselt sein wird. Na, das werden wir dann ja sehen!

english:
We are lucky, because the attraction, which in the summer leaves Percé overflowing with tourists, is also in the sun on this autumn day: the Rocher Percé, 5 million t of limestone, 88 m high, 438 m long. The erosion gnaws at it and has worked through a 20 m high archway. From an information board we learn that the rock will be completely crumbled in about 16,000 years. Well, we’ll see then!