Besondere Reisevorbereitungen

Dreimal waren wir bisher in Island: Mit eigenem PKW, mit auf der Insel gemietetem Wohnmobil und mit Allrad-PKW im Winter. Jetzt reisen wir mit eigenem Wohnmobil nach Island. Den Frischwassertank und die Wasserleitungen haben wir desinfiziert, der Trinkwasserfilter ist gewechselt, das Womo geputzt. Das Reisefieber hat uns erfasst.

Schon bei der Beschaffung stand fest, dass wir mit dem Wohnmobil ins isländische Hochland wollen. Im Hinblick darauf haben wir es mit zuschaltbarem Allradantrieb ausstatten lassen. Und seine Wintertauglichkeit war ein wesentliches Auswahlkriterium, gerade für diese Reise, denn der isländische Sommer kommt zeitweise recht winterlich daher.

english:
Special travel preparations

Three times we have been to Iceland so far: With own car, with a four-wheel-drive motorhome rented on the island and with a four-wheel-drive car in the winter. Now we travel to Iceland with our own motorhome. We disinfected the fresh water tank and the water pipes, the drinking water filter is exchanged, the camper cleaned. The traveling fever has captured us.

Already during the purchase it was clear that we wanted to go to the Icelandic highlands with the camper. In view of this, we have equipped it with switchable all-wheel drive. And its winter suitability was an essential selection criterion, especially for this trip, because the Icelandic summer comes at times quite wintry.

Only all-wheel drive vehicles may drive the gravel roads and dirt roads in the Icelandic highlands. For this we have equipped the camper with cross-country tyres (for ‚Mud Terrain‘).

RP_2007_07_24_Island_027

 

 

RP_2007_08_05_Island_621

 

 

RP_2007_08_06_Island_643

 

Nur Allradfahrzeuge dürfen die Schotterstraßen und -pisten im isländischen Hochland befahren. Dafür haben wir dem Womo jetzt noch Geländereifen (für ‚Mud Terrain‘) verpasst.

RP_20160511_Geländereifen_005

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.