Bye, bye, Yukon

Bevor wir Yukon verlassen und von Whitehorse über Vancouver nach Deutschland zurück fliegen, erleben wir noch ein paar kleine, aber spektakuläre Highlights am südlichen Klondike Highway (Hwy 2). Gleich nördlich von Carcross entdecken wir links und rechts des Highway pittoreske Feuchtgebiete. Noch etwas weiter nördlich liegt der bekannte Emerald Lake (Smaragdsee). Warum er so heißt, bedarf sicher keiner Erklärung.

english:
Before leaving Yukon and flying back from Whitehorse via Vancouver to Germany, wel experience some small but spectacular highlights at the southern Klondike Highway (Hwy 2). Just north of Carcross, we discover picturesce wetlands on the left and right of the highway. A little further north is the well-known Emerald Lake. Why it is called emerald, surely needs no explanation.

A few kilometers south of the Alaska Highway is the Kookatsoon Lake with a Yukon Government campground.

With these pictures, the report of our 4 ½ weeks’ journey with a rented Camper van through Yukon, a little British Columbia (both Canada) and two detours through Alaska (USA) ends. We are excited and will do everything we can to return.

KG_140916_Tagish_9160383

 

RP_2014_09_16_KlondikeHWYsouth_12

 

KG_140916_Tagish_9160391

 

KG_140916_Tagish_9160396

 

RP_2014_09_16_EmeraldLake_20

 

KG_140916_Tagish_9160393

 

RP_2014_09_16_EmeraldLake_18

Wenige Kilometer südlich des Alaska Highway liegt der Kookatsoon Lake mit einem Yukon Government campground.

KG_140916_Tagish_9160403

 

KG_140916_Tagish_9170409

 

RP_2014_09_16_KookatsoonLake_24

 

RP_2014_09_16_KookatsoonLake_27

Mit diesen Bildern endet der Bericht von unserer 4 1/2 – wöchigen Reise mit einem gemieteten Camper Van durch Yukon, ein wenig British Columbia (beide Kanada) und zwei Abstecher durch Alaska (USA). Wir sind begeistert und werden alles daran setzen, wiederzukommen.

 

RP_2014_09_15_Atlin_34

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.