Cabo Sardão

 

Die traditionsreiche Seefahrer-Nation Portugal betreibt an ihren Küsten einige aufwändig gebaute Leuchttürme. Einer davon ist der Farol do Cabo Sardão. Hinter seiner Rückfront liegt eine Art Heide mit Wanderwegen. Sie verlaufen auf einer Klippe, unter der der Atlantik den Felsen zusetzt.

english:

Portugal, a seafaring nation rich in tradition, operates several elaborately built lighthouses along its coasts. One of them is the Farol do Cabo Sardão. Behind its back lies a kind of heath with hiking trails. They run along a cliff under which the Atlantic Ocean clogs the rocks.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.