Cache River

Auf der Weiterfahrt nach Westen überschreiten wir mitten in Labrador eine Zeitzone. Rund 90 Kilometer vor Happy Valley-Goose Bay sind wir wieder auf Asfalt. Der Supermarkt in Goose Bay, in dem wir unsere Vorräte aufstocken, wirbt mit riesigen Familienpackungen. Die braucht man vermutlich, wenn man hier lebt. Es ist offenbar eine Männerwelt, denn nirgendwo haben wir so viele Fertiggerichte im Supermarkt gesehen. Mal wieder haben wir einen Übernachtungsplatz in allerbester Wildnis. Neben einer Brücke des Trans Labrador Highway, am Cache River, ist ein einfacher Parkplatz angelegt. Der Waldboden hier ist gelb von großen Flechten.

english:
On the way west we cross a time zone in the middle of Labrador. About 90 kilometers before Happy Valley-Goose Bay we are back on paved road. The supermarket in Goose Bay, where we stock up on supplies, advertises huge family packs. You probably need that, if you live here. It seems to be a male world, because nowhere have we seen so many ready meals in the supermarket. Once again we have a place to stay in the very best wilderness. Next to a bridge on the Trans Labrador Highway, by the Cache River, is a simple parking lot. The forest floor here is yellow with big lichens.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Cache River“

  1. Ist das Wasser so braun wegen des moorigen Bodens oder welchen Grund hat das?
    Darf man dort „wild“ angeln?
    Wie schnell konntet ihr fahren auf den 400km Schotter bzw. wie lange habt ihr gebraucht?

    1. Ja, das Wasser ist offenbar moorig braun.
      Zum Angeln braucht man eine Lizenz, das ist überall gut geregelt. An einigen Flüssen haben wir Schilder gesehen,mit dem Hinweis, dass bestimmte Fische wieder frei gelassen werden müssen.
      Die Geschwindigkeitsbegrenzung ist 80 oder 90 km/h. Wir haben mit einigen Foto-Stops und Essenspausen rund eineinhalb Tage gebraucht. Für den gesamten Trans Labrador Highway von Blanc Sablon bis Labrador City haben wir rund vier Tage gebraucht.
      Gruß, Herumkommer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.