Cape Egmont

Am nächsten Morgen zeigt sich wieder Mount Taranaki. Aber im Laufe des Vormittags hüllt er sich in Wolken. Als die kurz aufreißen, erhaschen wir noch einen Blick auf die Spitze des Vulkans. Dann machen wir uns auf zu Cape Egmont, westlich des Bergs. Wegen der Wolken ist uns die spektakuläre Ansicht des Leuchtturms am Cape mit dem Vulkan im Hintergrund nicht möglich. Aber wir entdecken ein hübsches Spalier von Cabbage Trees. Die gibt es überall in Neuseeland, aber selten so aufgereiht.

KG_131103_Taranaki_2566

 

 

KG_131103_Taranaki_2570

 

 

RP_2013_11_03_CapeEgmont_041

 

 

KG_131103_Taranaki_030247

 

 

RP_2013_11_03_CapeEgmont_065