Cuesta de Miranda

 

Sicherlich einer der schönsten Abschnitte der Ruta 40 ist die Passstraße zwischen Sañogasta und Villa Unión. Sie führt durch das Tal des Rio Miranda und über einen 2040 m hohen Pass. Offensichtlich wurde die Straße hier vor ein paar Jahren erneuert. Über mehrere Kilometer ist sie dem Fels abgerungen bzw. wie angeklebt. An vielen Stellen sind Aussichtspunkte angelegt, von denen wir atemberaubende Ausblicke haben.

english:

Certainly one of the most beautiful sections of Ruta 40 is the pass road between Sañogasta and Villa Unión. It leads through the valley of the Rio Miranda and over a 2040 m high pass. Obviously, the road was renovated here a few years ago. For several kilometres, it has been carved out of the rock or like glued to it. At many places there are lookout points from which we have breathtaking views.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

1 Kommentar zu „Cuesta de Miranda“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert