Deine Burg, meine Burg

 

Im Nordosten Estlands bildet die Narva die Grenze zu Russland, die östlichste Stadt heißt wie der Fluss, Narva. Hier steht seit dem 13. Jahrhundert, und mehrmals erweitert, die Festung Hermanni linnus. Ende des 15. Jahrhunderts baute der russische Großfürst Iwan III. direkt gegenüber, am anderen Ufer der Narva, die Festung Iwangorod. Über die Jahrhunderte waren sie lange verbunden, heute stehen sie sich wie Gegner gegenüber. Zwischen ihnen verläuft die Ostgrenze der Europäischen Union.

english:
Your castle, my castle

In the northeast of Estonia the Narva forms the border with Russia, the easternmost city is named like the river, Narva. The fortress Hermanni linnus has stood here since the 13th century and has been expanded several times. At the end of the 15th century, the Russian Grand Duke Ivan III. built directly opposite, on the other bank of the Narva, the fortress Ivangorod. They were connected for a long time over the centuries, today they face each other like opponents. The eastern border of the European Union runs between them.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.