Dolmen, Menhire, Trolle und Tiere

Die Bretagne ist bekannt für eine große Anzahl frühgeschichtliche Stätten. Frau Rumkommer ist sehr an solchen alten Steinen interessiert. Also haben wir einen Dolmen (eine Art Hünengrab) und zwei bis drei Menhire („einen Hinkelstein kann man immer mal brauchen“) aufgesucht. Einer der Menhire steht unmittelbar neben einer Weide mit Kühen in gesprenkeltem Design, sogar mit Augen-Makeup. Zwischendurch haben wir noch ein altes Gemäuer in den Küstenfelsen und einige bretonische Trolle fotografieret (knorrige Bäume an Hohlwegen).

english:
Dolmens, menhirs, trolls and animals

Bretagne is known for a large number of prehistoric sites. Mrs. Roundgetter is very interested in such old stones. So we have visited a dolmen (a kind of megalithic tomb) and two to three menhirs. One of the menhirs stands directly next to a pasture with cows in speckled design, even with eye makeup. In between, we have also photographed an old masonry in the coastal cliffs and some breton trolls (gnarled trees along hollow ways).

KG_150508_Bretagne_5083199

 

 

KG_150508_Bretagne_5083208

 

 

KG_150508_Bretagne_5083204

 

 

KG_150508_Bretagne_5083206

 

 

KG_150508_Bretagne_5083194

 

 

RP_2015_05_08_Argenton_044

 

 

RP_2015_05_08_Kergadiou_050

 

 

RP_2015_05_08_Kergadiou_048

 

 

RP_2015_05_08_Kergadiou_051

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.