Eglinton Valley

Wir fahren den State Highway 94 am Ostufer des Lake Te Anau weiter nordwärts. Dann verläuft er abseits des Sees durch das Tal des Eglinton River. Die Landschaft hier ist rauh, wie das Klima, aber absolut sehenswert. Südbuchenwälder säumen über weite Strecken die Straße, immer wieder durchbrochen von offenem Gelände. Der Zugang zum Fluss ist an einigen Stellen von Parkplätzen aus erschlossen. Wir beenden den Tag auf der weitläufigen, idyllisch gelegenen DOC Campsite Cascade Creek (der Creek mündet hier in den Fluss).

KG_131114_EglintonRiver_140100

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140113

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140102

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140103

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140081

 

 

RP_2013_11_14_amEglintonRiver_051

 

 

RP_2013_11_14_amEglintonRiver_049

 

 

RP_2013_11_14_amEglintonRiver_067

 

 

RP_2013_11_14_amEglintonRiver_055

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140090

 

 

KG_131114_EglintonRiver_140087