Farbige Berge

 

Fast zwei Wochen nach Krims Operation hat sie wieder Tatendrang und wir sind wieder auf Tour. Nordwestlich von Patquia passieren wir die Sierra de los Colorados. Zunächst sehen wir nur wuchtige rote Felsen. Ein Zaun und ein Verhau von stacheligem Gestrüpp lässt uns nicht näher heran. Ungewöhnliche Kakteen wachsen hier. Sie haben nur sehr kurze Stacheln, aber die sitzen an einigen Stellen, jeweils in Büscheln. Ein paar Kilometer weiter steht der Zaun direkt an Canyons und anderen Auswaschungen.

english:

Colourful mountains

Almost two weeks after Krim’s surgery, she has zest for action and we are on tour again. Northwest of Patquia we pass the Sierra de los Colorados. At first we only see massive red rocks. A fence and a tangle of prickly bushes prevent us from getting closer. Unusual cacti grow here. They have only very short spines, but they are in clumps in some places. A few kilometres further on, the fence is right next to canyons and other washouts.

[Einklappen]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert