Gammelstad

 

An einem alten Handelsplatz wurde 1621 die Stadt Luleå gegründet. Schon 28 Jahre später wurde festgestellt, dass der Hafen zu seicht geworden war, wegen der Landhebung. Ein neuer Hafen wurde näher an der Küste gebaut und damit die heutige Stadt Luleå. Die alte Stadt ist Gamelstad, deren große Nederluleå Kyrke nicht nur sehr bedeutend für die Region war, sondern auch eine geografisch extrem große Gemeinde hatte. Der Kirchgang war mit langen An- und Rückreisen verbunden. Daher wurden um die Kirche herum kleine Häuschen zum Übernachten gebaut. In Schweden gab es 71 solcher Kirchstädte. Von den 16 noch existierenden hat Gammelstad mit 408 Häuschen die größte und am besten erhaltene Kirchstadt. Sie ist Weltkulturerbe.

english:

In 1621, the city of Luleå was founded on an old trading post. Already 28 years later it was realized that the harbour had become too shallow, because of the land uprising. A new port was built closer to the coast and thus the current city of Luleå. The old town is Gamelstad, whose large Nederluleå Kyrke was not only very important to the region, but also had a geographically extremely large parish. Church going was associated with long arrival and return travel. Therefore, small houses were built around the church for overnight stay. In Sweden there were 71 such church towns. Of the 16 remaining, Gammelstad has 408 cottages and is the largest and best preserved church town. It is a World Heritage Site.

[Einklappen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert