Inschrift in Stein

Im Süden Albertas liegt in einer Ehrfurcht gebietenden Landschaft eine alte Kultstätte der hier lebenden so genannten First Nations (Indianer). In den weichen Stein haben sie seit Jahrhunderten Bilder und Zeichen geritzt, so genannte Felsenkunst. Daher heißt der Provincial Park „Writing on Stone“. Bei unserer Ankunft am Abend ist ein Park-Ranger gerade dabei eine Prärie-Klapperschlange abzutransportieren, die auf dem Besucherparkplatz lag. Mit diesen geschützten Tieren wird hier sorgsam umgegangen.

english:
In the south of Alberta lies in an awe-inspiring landscape an ancient place of worship of the so-called First Nations (Indians) living here. For centuries they have carved images and signs in the soft stone, so-called rock art. Therefore, the Provincial Park is called „Writing on Stone“. On our arrival in the evening, a park ranger is about to transport a prairie rattlesnake that was lying in the visitor’s parking lot. These protected animals are handled carefully here.

 

 

 

 

 

Ohne Führung erreichbar ist eine jüngere in eine Felswand geritzte Kampfszene zwischen verschiedenen Gruppen von Indianern, die so genannte „Battle Scene“. Bei Temperaturen über 30°C steigen wir in den Talkessel und wandern durch die skurrile Felslandschaft zu der Zeichnung.

english:
Accessible without a guide is a younger „Battle Scene“ carved into a rock face between various groups of Indians. At temperatures above 30 °C we descend into the basin and walk through the bizarre rock landscape to the drawing.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.