Isola della Donzella

Einen großen Teil der südlichen Hälfte des Podeltas nimmt die Isola della Donzella ein. Die Insel selbst ist landschaftlich nicht reizvoll, sie besteht überwiegend aus Agrarland, das jetzt im Herbst abgeerntet und kahl ist. Im Süden umfasst sie die Lagune Sacca degli Scardovari, in der großflächig Muscheln gezüchtet werden. Dunst über dem Wasser bei gleißendem Sonnenlicht zaubert hier eine fantastische Wasserlandschaft.

english:
A large part of the southern half of the Po delta takes the Isola della Donzella. The island itself is not scenic, it consists mainly of agricultural land, which is now harvested in autumn and is bare. In the south, it partly includes the lagoon Sacca degli Scardovari with large mussel industries. Haze over the water in glistening sunlight conjures up a fantastic water landscape here.
There are floating bridges over the Po di Gnocca and Po di Goro rivers. For these special river crossings, we gladly pay the bridge toll of 3 € each.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Flussläufe Po di Gnocca und Po di Goro führen schwimmende Straßenbrücken. Für diese besonderen Flussquerungen entrichten wir gern die Brückenmaut von jeweils 3 €.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.