Jökulsárlón

Von der Eishöhle im Gletscher Breiðamerkurjökull fahren wir zurück zur Ringstraße und auf ihr ein paar Kilometer nach Osten zum Gletschersee Jökulsárlón. Der See ist so voll mit Eisbergen und Eisklumpen, dass das Wasser kaum zu sehen ist. Bei Einsetzen der Ebbe reißt die Strömung große Mengen davon in den Atlantik. Der schwarze Strand am Meer ist übersät mit Eisblöcken, die bei Flut angespült wurden.

english:
From the ice cave in the glacier Breiðamerkurjökull we go back to the ring road and on it a few kilometers east to the glacier lake Jökulsárlón. The lake is so full with icebergs and ice chunks that the water is hardly visible. When the tide lowers, the current rips large quantities of it into the Atlantic. The black beach by the sea is strewn with ice blocks, which were washed up at high tide.