Kaisepakte

 

Bei Kaisepakte gelangen wir von einem Parkplatz aus zum Ufer des Sees Torneträsk, dem Ursprung des Torneälv. In einer Tourismusbroschüre von schwedisch Lappland heißt es: „Beim Wandern müssen Sie lediglich einen Becher einpacken. Reines Trinkwasser gibt es nämlich reichlich in unseren Gebirgsbächen.“ Das gilt wohl auch für diesen riesigen See. Die kleinen Hütten, die im Winter auf dem Eis des Sees stehen, sind jetzt auf Holzbalken „geparkt“. Bei genauem Hinsehen, sind ihre Kufen zu erkennen.

english:
Kaisepakte

At Kaisepakte from a parking lot we arrive at the shore of the lake Torneträsk, the origin of the Torneälv. A tourist brochure from Swedish Lapland states: „Bring a cup when you go hiking. There is plenty of water, and it’s clear, fresh and clean to drink straight out the mountain stream.“ That is probably also true of this huge lake. The small huts that stand on the ice of the lake in winter are now „parked“ on wooden beams. On closer inspection, their skids are visible.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.