Kastanien oder was?

 

An das Südufer des Skutarisees kommen wir nicht heran, die Straße bleibt in einigem Abstand vom See. Im ersten Dorf, das wir erreichen, beobachten wir eine alte Frau, die unter einem Kastanienbaum mit einer Holzzange in den herab gefallenen Kastanien stochert. Alte Frau und Kastanien? Es sind Esskastanien / Maronen! Und jetzt erkennen wir auch, dass im ganzen Ort und drumherum Esskastanienbäume stehen. Am Ortsrand ist es ein richtiger Wald. Das sind schöne, alte Bäume. Und unter ihnen liegen Unmengen von Maronen und ihre stacheligen Hüllen. Das Dorf hat offenbar nur noch wenige Bewohner, zu wenige, um die vielen Maronen aufzusammeln.

english:
Chestnuts or what?

We can not get to the south bank of Skadar Lake, the road remains at some distance from the lake. In the first village we reach, we observe an old woman poking under a chestnut tree with wooden pliers in the fallen chestnuts. Old woman and chestnuts? They are sweet chestnuts! And now we realize that there are chestnut trees all around in the village and surrounding it. On the outskirts it is a real forest. These are beautiful, old trees. And beneath them are lashings of chestnuts and their spiky sheaths. The village apparently has only a few inhabitants remaining, too few to collect the many chestnuts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.