Keltensiedlung

 

Rund 22 km östlich von Braga liegt die Ruinenstadt Citânia de Briteiros. Keltiberer der Eisenzeit hatten hier Wohnstätten (Citânias). Bewohnt war die Stadt etwa vom Beginn des Jahrtausend vor bis ins zweite Jahrhundert nach Christus. Diese befestigte Stadt liegt in einem Gebiet, in dem die Bewohner diverse Ressourcen nutzen konnten. Außerdem war der Ort auf einer Anhöhe strategisch günstig.

Die Anlage beeindruckt durch ihre Ausdehnung aber auch durch die augenscheinlichen architektonischen und handwerklichen Fähigkeiten ihrer Erbauer. Ganz oben sind zwei der Rundhütten rekonstruiert.

english:

Celtic settlement

Around 22 km east of Braga lies the ruined city of Citânia de Briteiros. Celtiberians of the Iron Age had dwellings (citânias) here. The city was inhabited from about the beginning of the millennium BC to the second century AD. This fortified city is located in an area where the inhabitants could use various resources. In addition, the location on a hill was strategically favourable.

The site is impressive because of its size, but also because of the obvious architectural and craftsmanship skills of its builders. At the top, two of the round huts are reconstructed.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.