Lebhafte Ruhe in Miłakowo

 

Am Ortsrand von Miłakowo, im Ermland (Warmia), haben wir einen kleinen aber interessanten Stellplatz am Bootsanleger des Jezioro Mildzkie. Obwohl hier allerhand Betrieb mit Booten ist, die hinaus fahren oder wieder herein kommen, ist es ruhig. Tatsächlich beobachten wir nur elektrisch betriebene und Ruderboote. Verbrennungsmotoren sind auf dem See vermutlich nicht zugelassen. Am Ufer des Sees führt ein gut ausgebauter Weg entlang mit Informationen über Historie sowie Flora und Fauna. Gesäumt ist das Gewässer von stattlichen Pappeln, Weiden und Eschen.

english:
Lively quietness at Miłakowo

On the outskirts of Miłakowo, in Warmia, we have a small but interesting pitch at the jetty of Jezioro Mildzkie. Although there is a lot of activity here with boats going out or coming back in, it’s quiet. In fact, we only observe electrically powered and rowing boats only. Internal combustion engines are probably not allowed on the lake. A well-developed path leads along the shore of the lake with information about history as well as flora and fauna. The water is lined with stately poplars, willows and ash trees.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.