Lindis Pass

Der höchste Punkt des Schnellstraßennetzes der Südinsel ist der Lindis Pass, ein 971 m hoher Sattel zwischen dem Lindis Valley und dem Tal des Ahuriri River. Der dramatische Pass verbindet Central Otago mit dem Mackenzie Basin. Charakteristisch für den Lindis Pass sind sanft geschwungene Berge, die kilometerweit fast ausschließlich von Tussock (tussock grass / Büschelgras) bewachsen ist. Das sieht ein wenig aus wie ein Pelz. Am höchsten Punk des Passes ist ein Parkplatz als Aussichtspunkt.

english:
The highest point on South Island’s expressway network is Lindis Pass, a 971 meter high saddle between the Lindis Valley and the Ahuriri River Valley. The dramatic pass connects Central Otago with the Mackenzie Basin. Characteristic of the Lindis Pass are gently rolling mountains, which are covered for miles almost exclusively by Tussock (tussock grass / tuft grass). This looks a bit like a fur. At the highest point of the Pass is a parking lot as a viewpoint.

RP_2013_11_22_LindisPass_173

 

 

KG_131122_NZ_220246

 

 

RP_2013_11_22_LindisPass_176

 

 

RP_2013_11_22_LindisPass_181

 

 

RP_2013_11_22_LindisPass_183

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.