Mondlandung

Wir fahren die östliche Küstenstraße der Halbinsel South Harris entlang, die für viel Geld ausgebaut wurde. Also heißt sie: The Golden Road. Wir ahnen noch nicht, dass sie direkt zum Mond führt! Zunächst sehen wir farbenfrohe Schafe und ein paar einsame, teils verlassene Häuser.

Aber dann: Steine, Steine, Steine und dazwischen Heidekraut, das trügerisch über den moorigen und sehr sumpfigen Flächen wächst. Jeder Schritt neben einen Stein sorgt unweigerlich für nasse Füße. Diese Landschaft ernährt nicht einmal die sonst so genügsamen Schafe.

english:
Moon-landing

We drive along the eastern coast road of the South Harris peninsula, which has been developed for a lot of money. So it’s called: The Golden Road. We do not forbode that it leads directly to the moon! First, we see colorful sheep and a few lonely, partly abandoned houses.

But then: stones, stones, stones and in between heather that grows deceptively over the boggy and very marshy areas. Every step next to a stone inevitably causes wet feet. This landscape does not even feed the otherwise frugal sheep.

We are happy when we reach the south coast of Harris. In a bay with algae-overgrown small islands we see seals. They lie relaxed in their camouflage colours on the padded rocks. Only a few scrimmage in the water.

KG_150921_SouthHarris_9212405

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212399

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212392

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212388

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212421

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212417

 

 

KG_150921_SouthHarris_7698

 

 

KG_150921_SouthHarris_7691

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212416

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212414

 

Wir freuen uns, als wir die Südküste von Harris erreichen. In einer Bucht mit algenüberwachsenen kleinen Inseln sehen wir Robben. Sie liegen ganz entspannt in ihren Tarnfarben auf den gepolsterten Felsen. Nur einige tummeln sich im Wasser.

KG_150921_SouthHarris_9212426

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212442

 

 

KG_150921_SouthHarris_9212422

 

 

RP_2015_09_21_SoutheastHarris_118

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.