nach Öland

 

Die Insel Öland ist wesentlich charakterisiert durch das Alvaret, hunderte alte Windmühlen und frühgeschichtliche Monumente. Das Alvaret ist eine Kalksteinfläche mit kargem Bewuchs. Es prägt insbesondere das Landschaftsbild der Südhälfte Ölands. Hinzu kommen Steinmauern aus aufgeschichteten Kalksteinen bzw. Kalkplatten, die auch in Gebäuden verbaut sind.

english:
to Öland

The island of Öland is essentially characterized by the Alvaret, hundreds of old windmills and protohistoric monuments. The Alvaret is a limestone area with sparse vegetation. It particularly characterizes the landscape of the southern half of Öland. Additionally there are stone walls made of layered limestones or limestone slabs, which are also used in buildings.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beeindruckend ist der rund tausend Jahre alte Runenstein von Karlevi (Karlevistenen). Steinsetzungen und spezieller: Schiffssetzungen gibt es mehrere auf Öland, u.A. bei Mysinge. Nicht selten steht daneben eine der vielen Windmühlen.

english:
Impressive is the approximately 1,000-year-old rune stone of Karlevi (Karlevistenen). Stone settings and more specifically: Ship settings there are several on Öland, e.g. at Mysinge. Not infrequently, one of the many windmills stands next to it.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.