Panmure Head

 

In ganz Nordamerika gibt es keine Provinz und keinen Bundesstaat (in den USA), wo so viele Leuchttürme auf so kleiner Fläche stehen, wie auf Prince Edward Island. Besonders schön ist die „Leuchtturm-Familie“ von Wood Islands.

Ein weiterer schöner mit attraktiver Landschaft ist der Leuchtturm Panmure Head auf Panmure Island. Die kleine Insel ist auf der Straße über eine Nehrung erreichbar. Unmittelbar am Turm gibt es keinen Zugang zum Strand, vermutlich weil die Steilküste unwegsam ist. Also fahren wir zurück zur Nehrung, wandern am Wasser entlang und klettern durch das Geröll, das das Meer aus der Küste gewaschen hat.

english:
Throughout North America, there is no province or state (in the US) where so many lighthouses stand on such a small area as on Prince Edward Island. Particularly beautiful is the „lighthouse family“ of Wood Islands.

Another beautiful one with an attractive landscape is the Panmure Head lighthouse on Panmure Island. The small island can be reached on the road via a spit. Immediately at the tower there is no access to the beach, presumably because the cliff is impassable. So we drive back to the spit, walk along the water and climb through the scree, which the sea washed off the coast.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.