Pantà de Sau

RP_2016_02_14_Montseny_016

 

Die Landschaft um Vic herum, etwa 50 Kilometer westlich von Girona, ist geprägt von nackten, grauen Bergflanken. Aus der Nähe betrachtet sind Schichten und bröselndes Gestein zu erkennen.

english:

The landscape around Vic, about 50 kilometers west of Girona, is characterized by bare, gray mountainsides. From close up, layers and crumbling rocks can be seen.

[collapse]

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_002

 

 

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_003

 

Etwa 15 Kilometer östlich von Vic ist in einer grandiosen Felslandschaft der Fluss el Ter zum See Pantà de Sau aufgestaut. Beim aktuellen Wasserstand ragt vom ehemaligen Dorf Sau noch die Kirchturmspitze aus dem Wasser.

english:

About 15 kilometers east of Vic in a magnificent rock landscape, the river el Ter is dammed to the lake Pantà de Sau. At the current water level, the church spire of the former village of Sau still stands out of the water.

[collapse]

KG_2016_02_13_Vic_P2136137

 

 

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_008

 

 

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_027

 

Der el Ter hat sich sein Bett in Kehren durch die Felsen gefräst. In einer sehr engen Kehre thront hoch oben, auf der einzigen nicht umflossenen Seite durch einen Berg geschützt, das Kloster Sant Pere de Casseres.

english:

The el Ter has milled its bed in bends through the rocks. In a very narrow bend, perched high on the top, protected by a mountain at the only side not flown around, stands the monastery of Sant Pere de Casseres.

[collapse]

RP_2016_02_13_Sant_Pere_de_Casseres_009

 

 

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_015

 

 

RP_2016_02_13_Pantà_de_Sau_020

 

 

KG_2016_02_13_Vic_P2136134

 

 

RP_2016_02_13_Sant_Pere_de_Casseres_017

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.