Playa de los Hierros

 

Zwischen dem Cabo Cope und Puntas de Calnegre lockt uns der Womo-Führer Süd-Spanien von der Durchgangsstraße weg, mehrere Kilometer über schmale Straßen zu einem einsamen Platz, der wohl nicht sehr bekannt ist. Der Playa de los Hierros ist der attraktivste Strand, den wir bisher auf dieser Spanienreise gesehen haben. Eingebettet zwischen Felsplateaus finden wir zwei herrliche, kleine Strände. In die Felswand über einem Strand sind Wohnhöhlen gegraben. Wir sind hier fast allein.

english:
Between the Cabo Cope and Puntas de Calnegre, the (German) cmper guide Southern Spain lures us away from the thoroughfare, several kilometers over narrow roads to a secluded place, which is probably not very well known. Playa de los Hierros is the most attractive beach we have seen so far on tour of Spain. Nestled between rocky plateaus we find two beautiful, small beaches. Residential caves are dug into the rock wall over a beach. We are almost alone here.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.