Ponte Vasco da Gama

 

Lisboa / Lissabon gilt als eine besonders attraktive Stadt. Diesen Eindruck gewinnen wir auch. Anfang März sind am Sonntag überall Menschenmassen unterwegs, in Cafés und Restaurants, bei sommerlichem Wetter.

Für Wohnmobile sind die Straßen der Stadt eher nicht. Im Wesentlichen durchqueren wir sie entlang des Tejo. Eine kleine Runde durch die Altstadt wagen wir. Das ist schon mit unserem relativ kompakten Womo ein Abenteuer. Die schmalen Straßen müssen mit historischen Straßenbahnen geteilt werden. Hinzu kommen enge Kurven, viele Einbahnstraßen und extreme Steigungen und Gefälle. Es wimmelt von Menschen. Anhalten oder gar parken ist unmöglich. Wir beenden die Exkursion so schnell wie möglich.

Zum Start in die Stadt hinein haben wir die beeindruckende Vasco da Gama – Brücke gewählt. Von Osten her geht es zunächst eine lange Strecke über eine relativ niedrige Brücke mit einem erhöhten Bogen. Dann erreichen wir den Westteil mit den Schrägseilen, die wie Segel erscheinen. Frau Rumkommer hat vom Beifahrersitz ein paar Aufnahmen während der Fahrt gemacht.

english:

Lisboa / Lisbon is considered a particularly attractive city. We also get this impression. At the beginning of March, crowds are everywhere on Sunday, in cafés and restaurants, in summery weather.

The streets of the city are not really suitable for motorhomes. Essentially, we cross it along the Tejo. We dare to make a small round through the old town. This is an adventure even with our relatively compact camper van. The narrow streets have to be shared with historic trams. In addition, there are narrow bends, many one-way streets and extreme uphill and downhill gradients. It is teeming with people. Stopping or even parking is impossible. We end the excursion as soon as possible.

For the start into the city, we chose the impressive Vasco da Gama Bridge. From the east, we first drive a long distance over a relatively low bridge with a raised arch. Then we reach the western part with the inclined cables that appear like sails. Mrs Roundgetter took a few pictures from the passenger seat while driving.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

Am westlichen Ende ist neben und unter der Brücke der Parque do Tejo. Ein paar der Brückenpfeiler sind hier mit bemerkenswerten Graffiti verziert. Eine Passage ist parallel zur Brücke in den Fluss gebaut.

english:

At the western end, next to and under the bridge, is the Parque do Tejo. A few of the bridge pillars here are decorated with remarkable graffiti. A passage is built parallel to the bridge in the river.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.