Punta Bermeja

 

Bei La Loberia endet nach etwa 30 km die asphaltierte Straße von El Cóndor nach Westen. Noch ein paar Kilometer weiter an der Schotterstraße liegt die Reserva Faunistica Punta Bermeja. Hier kann von einer Aussichtsplattform auf den Klippen der Strand mit einer Kolonie von rund 4.000 Seelöwen (Mähnenrobben) eingesehen werden. Der Sturm zerrt so sehr an uns und unseren Kameras, dass nur die Brüstung der Plattform verhindert, dass wir weggeweht werden. Der Atlantik tost, die Seelöwen 40 Meter unter uns sind nicht beeindruckt. Auf dem Strand liegen sie dicht „gepackt“.

english:

At La Loberia, the paved road from El Cóndor to the west ends after about 30 km. A few kilometres further along the gravel road is the Reserva Faunistica Punta Bermeja. Here, from a viewing platform on the cliffs, you can see the beach with a colony of around 4,000 sea lions (maned seals). The storm tugs so hard at us and our cameras that only the parapet of the platform prevents us from being blown away. The Atlantic roars, the sea lions 40 metres below us are not impressed. On the beach they lie densely „packed“.

[collapse]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert