Puszcza Bydgoska

 

In der Landkarte von Polen ist ein riesiges Gebiet südöstlich von Bydgoszcz bis südlich von Toruń als fast unbesiedelt dargestellt. In dieser Puszcza Bydgoska gibt es offenkundig nur sehr wenige kleine Siedlungen und kaum Straßen. Puszcza bedeutet laut unserem polnischen Reisewörterbuch Urwald. Das macht uns neugierig, also fahren wir tief hinein in dieses Gebiet. Jedoch Urwald gibt es hier schon sehr lange nicht mehr. Stattdessen ist es jetzt ein Nadelwald, also eine Kiefern-Plantage an der nächsten. Uns fällt auf, dass insbesondere die jüngeren Kiefernwälder jeweils von mehreren Reihen Birken „eingerahmt“ sind.

english:
The map of Poland shows a huge area southeast of Bydgoszcz to the south of Toruń as almost unpopulated. In this Puszcza Bydgoska there are obviously very few small settlements and hardly any roads. According to our Polish travel dictionary, Puszcza means primeval forest. That makes us curious, so we go deep into this area. However, primeval forest has not existed here for a very long time. Instead, it is now a coniferous forest, i.e. one pine plantation on the next. We notice that the younger pine forests in particular are “framed” by several rows of birch trees.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Puszcza Bydgoska“

Schreibe einen Kommentar zu Reinhard Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.