Quokkas

Als 1696 die ersten Europäer die Insel betraten, hatten sie den Eindruck, sie sei voller Ratten. Daher erhielt sie den Namen Rottnest (Rattennest). Tatsächlich handelt es sich bei den Tieren um Kurzschwanzkängurus oder Quokkas. Sie leben ausschließlich im Südwesten Westaustraliens. Eigentlich sind sie nachtaktiv. Aber von Touristen werden sie auf Rottnest Island trotz Verbots gefüttert. Also haben die Mini-Kängurus ihren Tagesrhythmus umgestellt und präsentieren sich niedlich.

english:
When the first Europeans entered the island in 1696, they had the impression it was full of rats. Therefore, it got the name Rottnest (rat nest). In fact, the animals are short-tailed kangaroos or quokkas. They live exclusively in southwestern Western Australia. Usually, they are nocturnal. But tourists are feeding them on Rottnest Island despite prohibition. So the mini-kangaroos have changed their daily rhythm and present themselves cute.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.