Ryfylke

 

Jedesmal wenn wir denken, es ist keine Steigerung mehr möglich, hat Norwegen „noch ein Ass im Ärmel“. Von Nordwesten kommend biegen wir bei Håra von der Europastraße 134 (E 134) ab auf die Straße 520. Von hier fahren wir über einen Teil der Landschaftsroute Ryfylke. Bis Sauda ist das eine atemberaubende Fels- und Seenlandschaft. Zunächst regnet es noch, doch dann wir das Wetter im besser und zwischenzeitlich kommt die Sonne heraus.

english:
Every time we think there is no more room for increase, Norway has „another ace up its sleeve“. Coming from the northwest, we turn off the European Road 134 (E 134) at Håra onto Road 520. From here, we drive along part of the Ryfylke Scenic Route. Up to Sauda it is a breathtaking landscape of rocks and lakes. At first it rains, but then the weather improves and the sun comes out.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.