Wanderung im Elm

 

Der Elm ist ein bewaldeter Mittelgebirgszug südöstlich von Braunschweig. Das weitgehend siedlungsfreie Waldgebiet mit dem größten Buchenwald Norddeutschlands ist Teil des Naturparks Elm-Lappwald.

An der Landesstraße 652 zwischen Schöningen und Brunsleberfeld sind viele Wanderparkplätze eingerichtet. Von einem dieser Parkplätze machen wir eine kurze Wanderung. Der Wald ist dicht und abseits der Wege kaum zu durchqueren. Aber die Wanderwege sind breit und gut vernetzt. Wir gehen durch einen Mischwald, wie wir ihn selten gesehen haben: Er besteht aus einer außergewöhnlichen Vielfalt an Laubbäumen mit ebenso diverser Bodenvegetation. Im Frühsommer sprießt und wuchert alles, man könnte meinen, den Pflanzen beim Wachsen zusehen zu können.

english:

Hike in the Elm

The Elm is a forested low mountain range south-east of Braunschweig. The largely settlement-free forest area with the largest beech forest in northern Germany is part of the Elm-Lappwald Nature Park.

There are many hikers‘ car parks along the state road 652 between Schöningen and Brunsleberfeld. From one of these car parks we take a short hike. The forest is dense and hard to cross away from the paths. But the hiking trails are wide and well connected. We walk through a mixed forest the likes of which we have rarely seen: It consists of an extraordinary variety of deciduous trees with equally diverse ground vegetation. In early summer, everything sprouts and proliferates; you could think you were watching the plants grow.

[Einklappen]