Seebären

Tauranga Bay, ein paar Kilometer südlich von Cape Foulwind, gilt als gutes Surfrevier. Aber bei unserem Besuch dort toben Wind und Wellen wohl zu heftig zum Surfen. Der Kelp, der hier gut gedeiht, wird wie eine zottelige Mähne hin und her gezerrt. In den Felsen der Küste faulenzen Seebären (fur seals / Pelzrobben).

english:
Fur seals

Tauranga Bay, a few miles south of Cape Foulwind, is considered a good surfing spot. But when we visit there wind and waves probably romp too much for surfing. The kelp, which thrives here well, is dragged back and forth like a scraggy mane. In the rocks of the coast, fur seals laze.

KG_131108_NZ_080061

 

 

KG_131108_NZ_080063

 

 

KG_131108_NZ_080111

 

 

KG_131108_NZ_080013

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_040

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_041

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_034

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_076

 

 

KG_131108_TaurangaBay_2590

 

 

KG_131108_TaurangaBay_2588

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_140

 

 

KG_131108_TaurangaBay_2596

 

 

RP_2013_11_08_TaurangaBay_066

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.