Stockholm

 

Von Skåne bis Nyköping fahren wir an der Ostküste Schwedens durch sintflutartige Regenfälle mit Starkwind. Da bleiben Aktivitäten außerhalb des Wohnmobils auf der Strecke. Stockholm ist schön aber anstrengend: Baustellen behindern den Verkehr, Parken ist schwierig und der große Wohnmobilstellplatz in Zentrumsnähe ist rappelvoll. Der Womo-Führer empfiehlt für Übernachtungen einen Parkplatz nördlich vom Djurgården. Der ist zwar teuer aber sehr ruhig gelegen.

Bei einem Spaziergang im Park stoßen wir auf eine Ausstellung mit modernen Skulpturen der bekannten schwedischen Künstlerin Eva Hild und sind sofort begeistert.

english:

From Skåne to Nyköping, we drive along the east coast of Sweden through torrential rain with strong winds. Activities outside the camper are hardly possible. Stockholm is beautiful but exhausting: construction sites hinder traffic, parking is difficult and the large camper site near the center is chock-full. The camper guide recommends a car park north of Djurgården for overnight stays. It is expensive but at a very quiet location.

During a walk in the park, we envounter an exhibition with modern sculptures by the well-known Swedish artist Eva Hild and are immediately enthusiastic.

[collapse]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.