Stürmisch bei Ronda

 

Bei Starkwind lassen wir Zahara und die Sierra de Grazalema hinter uns und fahren über Ronda weiter nach Nordosten. Bei Cuevas de Becerro hat sich der Wind zum Sturm entwickelt, sodass wir kaum die Kameras ruhig genug halten können, um seltsame geologische „Flecken“ in einer Wiese zu fotografieren.

english:
Stormy around Ronda

In strong winds we leave Zahara and the Sierra de Grazalema behind us and continue on via Ronda to the northeast. Near Cuevas de Becerro, the wind has turned into a storm, so we can barely keep the cameras quiet enough to photograph strange geological „spots“ in a meadow.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.