Süd-Avalon

Der Südteil der Avalon-Halbinsel ist nur sehr dünn besiedelt. An seiner Ostküste fahren wir durch hügeliges, überwiegend offenes Gelände: Felsen, Moore, Seen und Bäche. Nach Norden hin nehmen die Wälder zu. Die Küste zeigt sich, wie üblich, zerklüftet. Frau Rumkommer hat die Vorstellung entwickelt, man könne Neufundland auch als viele Gewässer betrachten, von Land eingefasst.

english:
The southern part of the Avalon peninsula is sparsely populated. On its east coast we drive through hilly, mostly open terrain: rocks, bogs, lakes and streams. To the north, the forests are increasing. The coast is, as usual, rugged. Mrs. Roundgetter has come up with the idea that Newfoundland can also be considered as many waters, bordered by land.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.