Über den Vestfjord

 

Auf der Weiterfahrt über Fauske nach Norden herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt, nachts ist es nur wenig kälter. Angesichts unserer überstandenen Heizungsprobleme nehmen wir dafür den trüben Himmel hin. Später schneit es örtlich. Die Fähre von Bodø nach Sørvågen auf Lofoten fährt im Winter früh morgens und am späten Nachmittag. Das sind für uns unpassende Zeiten. Außerdem würden wir von Bord kaum etwas sehen. Daher entscheiden wir uns für die Fährpassage weiter nördlich über den Vestfjord.

Bei Tømmerneset sehen wir endlich die Elche, vor denen an den Straßen immer wieder gewarnt wird. Sie stehen oberhalb der Straße im Wald und wundern sich über das Wohnmobil.

english:
Across the Vestfjord

On the way north via Fauske, temperatures are around freezing, at night it is only a little colder. In view of the heating problems we have overcome, in turn we accept the cloudy sky. Later it snows locally. The ferry from Bodø to Sørvågen on Lofoten runs early in the morning and late afternoon in winter. These are inappropriate times for us. In addition, we would hardly see anything from on board. We therefore decide to take the ferry passage further north across the Vestfjord.

Near Tømmerneset we finally see the elks / moose, which are always warned about on the roads. They stand above the road in the forest and are amazed at the motorhome.

 

 

 

Von Bognes bringt uns die Fähre in einer Stunde nach Lødingen. In der Ferne im Süden ist die Lofotenwand schwach zu sehen. Lødingen empfängt uns mit freundlichem Himmel.

english:
From Bognes the ferry takes us to Lødingen in one hour. In the distance in the south the Lofoten wall can be seen weakly. Lødingen welcomes us with a friendly sky.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.