Wasser, Karst und Ziegen

 

Bei park4night ist mitten in der Dobrudscha (Dobrogea), gleich südlich des Dorfs Cheia eine Wasserquelle angegeben, bei der viele Menschen aus der Umgebung Trinkwasser in Flaschen und Kanister abfüllen. Den Umweg erlauben wir uns, um unseren Frischwassertank aufzufüllen. Bisher haben wir nur gute Erfahrungen mit dem Wasser aus solchen Quellen gemacht. Wie üblich, ist sie mit religiösen Emblemen dekoriert. Unsere Überraschung beim Eintreffen könnte kaum größer sein. Hier ist nicht nur die Quelle sondern auch eine sensationelle Karstlandschaft. Und dann lagert auch noch eine Ziegenherde (mit Esel und ein paar Schafen), selbstverständlich mit Hirte, an diesen pittoresken Felsen. Während der Herumkommer das Wasser per Gießkanne aus der zwei Meter unter Straßenniveau liegenden Quelle holt und in den Tank füllt, macht Frau Rumkommer einige besondere Regenfotos.

english:
Water, karst and goats

At park4night, in the middle of Dobrogea, just south of the village of Cheia, a water source is indicated where many people from the surrounding area fill drinking water into bottles and canisters. We allow ourselves the diversions to fill up our fresh water tank. So far, we have only had good experiences with water from such sources. As usual, it is decorated with religious emblems. Our surprise on arrival could hardly be greater. Here is not only the spring but also a sensational karst landscape. And then there is also a herd of goats (with a donkey and a few sheep), of course with a shepherd, resting by these picturesque rocks. While the Aroundgetter fetches the water from the spring, which is two metres below street level, and fills it into the tank, Mrs Roundgetter takes some special rain photos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.