Wisła-Fähre

 

Die Wisła ist ein breiter Strom, da gibt es nicht viele Brücken. Bei Nieszawa, zwischen Włocławek und Toruń, pendelt eine Fähre über den Fluss. Sie wird mit Seitenschaufelrädern angetrieben. Damit bewältigt sie die sehr starke Strömung gut und ist außerordentlich wendig.

english:
Wisła ferry

The Wisła is a wide torrent, there are not many bridges. At Nieszawa, between Włocławek and Toruń, a ferry commutes across the river. It is driven with side paddle wheels. Thus it copes well with the very strong current and is extremely agile.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.