Zauberwald

 

Auf der nordöstlichsten Landzunge Ölands liegt der Trollskogen (Zauberwald; wir würden es wohl mit Trollwald übersetzen). Drei markierte Wanderwege führen durch dies zauberhafte Naturschutzgebiet mit viel beeindruckendem Totholz. Wir wandern überwiegend durch Nadelwald mit zum Teil 200 Jahre alten Kiefern. Dazwischen stehen einzelne alte Eichen, u. A. die besonders knorrige Zaubereiche (Trolleken). Auffällig sind auch mächtige Efeus. Auf dem Strand liegen die Reste eines Wracks. An der äußersten Landspitze haben wir einen schönen Blick auf den gegenüber liegenden Leuchtturm Långe Erik.

english:
Magic forest

On the northeastern tip of Öland lies the Trollskogen (magic forest, we would probably translate it with troll forest). Three marked hiking trails lead through this enchanting nature reserve with a lot of impressive deadwood. We walk mainly through coniferous forest with some 200 year old pines. In between are some old oak trees, among others the particularly gnarled Magic Oak (Troll Oak / Trolleken). Striking are also mighty ivy. On the beach lie the remains of a wreck. At the extreme headland we have a nice view of the opposite lighthouse Långe Erik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu „Zauberwald“

Schreibe einen Kommentar zu Dirsch Peter Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.