Zum Lago del Desierto

 

Von El Chaltén führt eine Piste nach Norden zum Lago del Desierto (Desierto im Sinne von menschenleer). Die Route verläuft zunächst am Rio de las Vueltas entlang, später am Rio Cañadon de los Toros. Für die 37 km brauchen wir vier Stunden und am folgenden Tag zurück noch einmal so lange. Wir „müssen“ nämlich immer wieder anhalten, staunen und fotografieren. Am Ende der Straße, am Südufer des Sees, haben wir einen besonders ruhigen Stellplatz für die Nacht.

english:

To the Lago del Desierto

From El Chaltén, a track leads north to Lago del Desierto (Desierto in the sense of deserted). The route runs first along the Rio de las Vueltas, later along the Rio Cañadon de los Toros. It takes us four hours to cover the 37 km, and the following day it takes us the same amount of time to return. We „have“ to stop again and again, marvel and take photos. At the end of the road, on the southern shore of the lake, we have a particularly quiet pitch for the night.

[Einklappen]

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

2 Kommentare zu „Zum Lago del Desierto“

  1. Natur pur, wie am Anfang der Schöpfung. Beim Betrachten der Fotos kann ich ganz ruhig werden. Ich wünsche Ihnen noch viele solche Erlebnisse.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert