Fossá

KG_2016_07_28_Gjain-7286189

 

Oberhalb von Gjáin hat der Fluss Fossá (Wasserfall-Fluss) eine Schlucht von ganz anderem Kaliber ausgewaschen, als das paradiesische Tal weiter unten. Die sehr üble Schotterpiste dort hin hätte uns fast zur Umkehr gezwungen. Der Haifoss (Hoher Wasserfall) und der kleinere Granni (Nachbar) stürzen in eine Schwindel erregend tiefe Schlucht. Wenn die Sonne dort hinein leuchtet, sind in der Gischt beim Aufschlag des Wassers zeitweise zwei Regenbögen zu sehen.

english:

Above Gjáin the river Fossá (waterfall river) has washed out a gulch of quite different caliber, than the heavenly valley further below. The very bad jeep track there almost forced us to return. Haifoss (high waterfall) and the smaller Granni (neighbour) fall into a staggeringly deep gulch. When the sun shines in there, two rainbows are to be seen in the foam of the impact of the water at times.

[Einklappen]

KG_2016_07_29_Háifoss-7296207

 

 

KG_2016_07_29_Háifoss-7296219

 

 

RP_2016_07_29_Haifoss_Granni_027

 

Von hier oben reicht der Blick weit ins farbige Tal der Fossá. Abends beleuchtet die untergehende Sonne durch die Wolken einen gegenüber liegenden Gebirgszug und den prominent aufragenden Vulkan Hekla.

english:

From up here the look reaches far in the coloured valley of the Fossá. In the evening the setting sun lights up a mountain range vis-à-vis through the clouds and the prominently rising volcano Hekla.

[Einklappen]

KG_2016_07_28_Gjain-7286178

 

 

RP_2016_07_29_Haifoss_Granni_021

 

 

RP_2016_07_29_Haifoss_Granni_020

 

 

RP_2016_07_28_Haifoss_Granni_174

 

 

RP_2016_07_28_Haifoss_Granni_175

 

Kurz vor der Mündung in die Þjorsá hat die Fossá noch den pittoresken Hjálparfoss aus dem Basalt gewaschen.

english:

Shortly before the mouth into the Þjorsá the Fossá has washed out the picturesque Hjálparfoss from the basalt.

[Einklappen]

RP_2016_07_28_Hjálparfoss_009

 

 

RP_2016_07_28_Hjálparfoss_010

 

 

RP_2016_07_28_Hjálparfoss_008

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert