Basisfahrzeug / Basic vehicle

 

Gelegentlich werden wir gefragt, mit was für einem Wohnmobil wir reisen. Insbesondere in Kanada, wo es gewissermaßen als exotisch auffiel, sind wir oft darauf angesprochen worden, und ein paar Interessenten wollten genau dieses Modell kaufen. Es ist ein Kastenwagen, Modell ‚Corona‘ von CS-Reisemobile. Dort ist die aktuelle Version des Corona mit Basis- und Sonderausstattung beschrieben.

english:
Occasionally we are asked what kind of camper we are traveling with. Especially in Canada, where it attracted attention being exotic in a way, we have often been approached, and a few interested parties wanted to buy exactly this model. It is a box van, model ‚Corona‘ of CS travel mobiles (German: CS Reisemobile). The current version of the Corona with standard and optional equipment is described there.

 

 

Manchmal erreichen uns Anfragen zu Erfahrungen mit unserem Womo oder seiner Ausstattung. Die beantworten wir gern; was wir für allgemein interessant halten, beschreiben und illustrieren wir auf den folgenden Seiten.

english:
Sometimes we receive enquiries about experiences with our camper or its equipment. We are happy to answer them; what we think is generally interesting we describe and illustrate on the following pages.

 

 

Die Basis unseres Wohnmobils ist ein Mercedes Sprinter, Modell W 906 mit 3665 mm Radstand (mittlere Länge), Baujahr 2014 mit Dieselmotor 2,2 Liter 120 kW/163 PS CDI / Euro 5 und 6-Gang Schaltgetriebe. Stabilisatoren vorn und hinten, ESP, ABS, ASR, Fahrer- und Beifahrerairbag sind Standard, außerdem Funk-Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel sowie Wärmedämmglas in der Fahrerkabine. Auch ein elektronischer Seitenwind-Assistent gehört zur Grundausrüstung. Die Sitze für Fahrer und Beifahrer sind um 180° drehbar und werden so Teil der Sitzgruppe in der Wohnkabine.

english:
The basis of our camper is a Mercedes Sprinter, model W 906 with 3665 mm wheelbase (medium length), built in 2014 with diesel engine 2.2 liter 120 kW / 163 hp CDI / Euro 5 and 6-speed manual transmission. Stabilizers at front and rear, ESP, ABS, traction control system ASR, driver and front passenger airbags are standard, as well as central locking via remote control, electric windows, electrically adjustable and heated exterior mirrors and thermal insulation glass in the driver’s cabin. Also an electronic Side wind Assist is part of the basic equipment. The seats for the driver and front passenger can be rotated through 180° and thus become part of the seating group in the living cabin.

Mercedes-Sonderausrüstungen

Normalerweise hat das Fahrzeug Heckantrieb. Zuschaltbarer Allrad-Antrieb  (65% hinten, 35% vorn) und zusätzliche Getriebeuntersetzung waren von Mercedes-Benz als Option bestellbar. Der Allrad-Antrieb kommt ab Werk mit einem größeren Kraftstofftank (100 l) sowie rund 12 cm mehr Bodenfreiheit.

Wer schon mal auf unbefestigten Straßen unterwegs war, weiß, dass bei tief eingefahrenen Fahrspuren das Fahrzeug Gefahr läuft aufzusetzen. Ein weiteres Problem besteht beim Furten von Gewässern, das Fahrzeug kann aufschwimmen und kippen. Bei der Bestellung des Mobils war uns schon klar, dass wir damit eine ausgedehnte Reise durch Island machen wollten. Ins isländische Hochland dürfen nur Allrad-Fahrzeuge, u. A. wegen der o.g. Gefahren. Aber auch auf den vielfach miserablen griechischen Straßen sowie auf vereisten Straßen in Lappland und in vielen anderen Situationen hat sich der Allrad-Antrieb bewährt.

english:

Mercedes optional equipment

Normally, the vehicle has rear-wheel drive. Part-time four-wheel drive (65% rear, 35% front) and additional gear reduction are from Mercedes-Benz, to be ordered as an option. The four-wheel drive comes with a larger diesel tank (100 l) ex factory and about 12 cm more ground clearance.

Anyone who has ever driven on unpaved roads knows that in deep tracks the vehicle is in danger of a touch down. Another problem is when you are fording waters, the vehicle can float and tilt. When ordering the mobile, we already knew that we wanted to make a long journey through Iceland. Into the Icelandic highlands only four-wheel vehicles are allowed to go, i.e. because of the hazards mentioned above. But on the often miserable Greek roads as well as on icy roads in Lapland and in many other situations, the four-wheel drive has proven itself.

 

 

Weitere wichtige Sonderausrüstungen des Basisfahrzeugs sind Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, beheizbare Sitze für Fahrer und Beifahrer, Fahrerhaus-Klimaanlage, Totwinkel-, Spurhalte-, Fernlicht- und Kollisionsverhinderungsassistenz-Systeme, Tempomat, Alarmanlage, Reserverad (heutzutage nicht selbstverständlich) und Reserveradhalter sowie elektrische Zuziehhilfe für die seitliche Schiebetür.

Die drahtlose Reifendrucküberwachung hat den Druckabfall gemeldet, als wir uns in der Toskana eine Schraube in einen Vorderreifen gefahren hatten. So konnten wir schnell eine Werkstatt aufsuchen, die den Reifen geflickt hat, bevor das Fahrzeug auf der Felge stand. Die Rückfahrkamera ist angesichts der Länge und Höhe des hinten geschlossenen Fahrzeugs eine große Hilfe beim Rückwärtsfahren. Besonders wichtig ist sie, wenn zu Hause in Hamburg mal einer von uns allein mit dem Fahrzeug unterwegs ist.

english:
Other important optional features of the base vehicle are fog lamps with cornering light function, heated seats for driver and co-driver, cab air conditioning, blind spot, lane keeping, high beam and collision prevention assistance systems, cruise control, anti-theft warning system, spare wheel (nowadays not a given) and spare wheel bracket as well as electrical closing assist for sliding door.

The wireless tire pressure monitor reported the pressure drop when we had driven a screw into a front tire in Tuscany. So we could quickly visit a repair shop that had mended the tire before the vehicle was standing on the rim. The rear view camera is a great help in reversing given the length and height of the rear-closed vehicle. It is especially important when at home in Hamburg one of us is traveling alone with the vehicle.

 

 

Das Assistenzsystem Berganfahrhilfe haben wir bei der Konfiguration des Wohnmobils nicht mit bestellt. Diesen (kleinen) Fehler haben wir später korrigiert.

In den relativ kleinen PKWs, die wir früher gefahren haben, war für uns Anfahren am Berg mit Unterstützung durch die Handbremse nie ein Problem. Das Wohnmobil mit sechs Metern Länge, schlechter Sicht nach hinten und insbesondere mit 3,5 Tonnen Gewicht ist aber erheblich unhandlicher als ein PKW. Darum haben wir im Juli 2019 von Mercedes-Benz die Berganfahrhilfe aktivieren lassen. Offenbar waren die Hardware und die Software dafür schon vorhanden und mussten nur in der Softwarekonfiguration der Assistenzsysteme frei geschaltet werden. Die Kosten dafür waren dann auch überschaubar. Seitdem freut sich der Fahrer jedes Mal über diese geniale Unterstützung.

Das Navigationsystem Map Pilot von Harman Becker ist gut in die elektronischen Systeme des Fahrzeugs integriert, dennoch würden wir es wohl nicht wieder kaufen.

english:
We did not order the assistance system hill hold assist when configuring the camper. Later we corrected this (small) error.

In the relatively small cars we drove earlier, starting on a slope with the help of the handbrake was never a problem. The motorhome with a length of six meters, poor visibility to the rear and in particular with a weight of 3.5 tons is considerably more bulky than a car. That is why we had Mercedes-Benz activate hill hold assist in July 2019. Apparently the hardware and software for this already existed and only had to be activated in the software configuration of the assistance systems. The costs for this were also manageable. Since then, the driver has enjoyed this ingenious support every time.

The navigation system Map Pilot by Harman Becker is well integrated into the electronic systems of the vehicle, but we would probably not buy it again.

 

->  Ausbau / Conversion

->  Sonderausstattungen / Extras

->  Geländereifen / Cross country tyres

->  Erfahrungen / Experiences

->  Mercedes-Benz