Påläng

 

In Tärendö, westlich von Pajala, haben wir übernachtet. Das regnerische Wetter vom Vortag war noch steigerungsfähig. Es schüttet, wie aus Eimern. Die Wettervorhersage verspricht mehr davon. Also schlagen wir mal wieder einen Haken und fahren dorthin, wo es besser sein soll. Das ist mal wieder die Ostküste. Fast 200 km fahren wir wie in einer Waschanlage. Aber tatsächlich, in Kalix hört es auf zu regnen. In Påläng, etwa 20 km südwestlich, reißen die Wolken auf und wir genießen noch einige idyllische Impressionen in der Umgebung.

english:
In Tärendö, west of Pajala, we stayed overnight. The rainy weather of the previous day was still able to increase. It pours like from buckets. The weather forecast promises more of it. So we hit again a hook and go there, where it should be better. That’s the east coast again. Almost 200 km we drive like in a car wash. But actually, in Kalix it stops raining. In Påläng, about 20 km to the southwest, the clouds are bursting and we still enjoy some idyllic impressions in the area.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.