Białogard

 

Trübes Wetter hat die polnische Ostseeküste im Griff, wir haben schon drei Leuchttürme im Nebel gesehen. Also fahren wir von Kołobrzeg nach Südosten und erkunden das Hinterland Westpommerns.

In Białogard ist noch zu erahnen, dass diese Kleinstadt mal ein Handelszentrum war. Reste der alten Stadtmauer und einige historische Bürgerhäuser sowie die wuchtige gotische Kirche aus dem Jahr 1310 zeugen davon. Der quadratische Marktplatz gehört den Tauben.

english:
The Polish Baltic Sea coast is under control of dull weather. We have already seen three lighthouses in the fog. So we drive from Kołobrzeg to the southeast and explore the hinterland of West Pomerania.

At Białogard you can still imagine that this small town was once a commercial center. Remains of the old city wall and some historic town houses as well as the massive Gothic church from 1310 testify to this. The square marketplace belongs to the pigeons.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Białogard“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.