Christchurch aus der Asche

Bevor wir ab Christchurch wieder nach Hause fliegen, wollen wir uns die größte Stadt der Südinsel ansehen. Und zunächst sind wir entsetzt! Zwei Jahre und neun Monate liegt bei unserem Besuch das große Erdbeben zurück, bei dem 185 Menschen ums Leben kamen und viele Gebäude zerstört oder schwer beschädigt wurden.

Und noch ist das Stadtzentrum wesentlich geprägt von abgesperrten Ruinen, Zeltbauten und großen Freiflächen. Einige Straßen durchziehen noch Risse. Erhaltenswerte Fassaden sind abgestützt und warten darauf, wieder Teil eines Gebäudes zu werden. Die Stützen sind in vielen Fällen ganz pragmatisch aus Standard-Containern errichtet.

english:
Christchurch from the ashes

Before we fly home from Christchurch, we want to take a look at the largest city in the South Island. And first we are horrified! It has been two years and nine months since the earthquake with 185 dead people and many buildings destroyed or severely damaged.

And yet the city center is still dominated by closed-off ruins, tent buildings and large open spaces. Some streets are still cracked. Facades worth preserving are supported and waiting to be part of a building again. The shoring is in many cases pragmatically constructed from standard containers.

KG_131127_NZ_270112

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_132

 

 

KG_131127_NZ_270115

 

 

KG_131127_NZ_270108

 

 

KG_131127_NZ_270104

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_134

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_143

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_141

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_145

 

 

KG_131127_NZ_270111

 

Aber die Stadt ist auch geprägt von Haus- und Straßenbau. Und dann kommen wir in eine Gegend, in der aus Containern provisorische Shopping Malls errichtet sind. Ein Restaurant ist in einer Traglufthalle untergebracht, die Mauer um das Gelände besteht aus gesäuberten Ziegelsteinen eines ehemaligen Gebäudes, in Maschendrahtquadern gestapelt.

english:
But the city is also characterized by house and road construction. And then we come to an area where provisional shopping malls are built from containers. A restaurant is housed in an air-inflated hall, the wall around the site is made of cleaned bricks from a former building, stacked in wire mesh squares.

A large demolition area is used until the reconstruction as an art project for everyone. Life has to go on and here is obviously creative upraise.

RP_2013_11_27_Christchurch_124

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_153

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_154

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_156

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_158

 

 

RP_2013_11_27_Christchurch_157

 

Eine große Abrissfläche wird bis zum Wiederaufbau als Kunstprojekt für Jedermann genutzt. Das Leben muss weiter gehen und hier ist offensichtlich kreativer Aufbruch.

RP_2013_11_27_Christchurch_138

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.