Miniatur-Åland

 

Etwa 15 km westlich von Haparanda zieht sich eine Kette von Inseln und Inselchen in die Ostsee hinein. Dämme und eine geschwungene Brücke auf die südliche Insel, Tromsö, verbinden sie wie eine Schnur. Uns erinnert dieser kleine zusammen „geklebte“ Archipel an die Åland-Inseln, weiter südlich zwischen Stockholm und dem finnischen Turku.

Jetzt macht sich bezahlt, dass wir aus dem Regen an die Küste zurück gekehrt sind. Zwischen weißen Wolken lacht die Sonne. Der Wind zerrt an Bäumen und Gräsern. Diesen Wind fängt Frau Rumkommer mit ihrer Kamera ein.

english:
Miniature Åland

About 15 km west of Haparanda, a chain of islands and islets streches into the Baltic Sea. Dams and a curved bridge on the southern island, Tromsø, connect them like a string. We are reminded by this small „glued“ archipelago to the Åland Islands, further south between Stockholm and the Finnish Turku.
Now it pays off that we have returned from the rain to the coast. Between white clouds the sun is laughing. The wind tugs at trees and grasses. Mrs. R
oundgetter captures this wind with her camera.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.