Naturreservat Masugnsbyn

 

Etwa auf halbem Weg zwischen Pajala und Kiruna liegt Masugnsbyn (Schmelzofen-Dorf). In der Nähe liegt ein ungewöhnliches Naturreservat, ein von Eiszeit-Gletschern ausgefräster Canyon. Von einer Aussichtsplattform haben wir einen schönen Blick auf die gegenüber liegende Wand. Ungefähr 250 m entfernt führt eine aufwendige Treppenkonstruktion 275 Stufen hinab in die Schlucht (Frau Rumkommer hat mitgezählt). Dort wächst eine erstaunlich üppige Flora, insbesondere ein Farn, der sehr groß wird. Und dann kommt der sportliche Teil: Zurück nach oben.

english:
Masugnsbyn nature reserve

About halfway between Pajala and Kiruna lies Masugnsbyn (smelting furnace village). Nearby is an unusual nature reserve, a canyon milled by glacial glaciers. From a viewing platform we have a nice view of the opposite wall. Approximately 250 meters away, a lavish staircase leads down 275 steps into the gorge (Mrs. Roudgetter has counted). There grows an amazingly lush flora, especially a fern, which grows very large. And then comes the sporty part: Back to top.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.